Tatar vom Hirsch, Steinpilz und Steinpilzeis

Tatar vom Hirsch, Steinpilz und Steinpilzeis

Rezept für 4 Personen
Zutaten

Tatar:

  • 200g Neuseelandhirschfilet
  • 200g Steinpilze
  • 1 grüner Apfel
  • 2EL Olivenöl
  • 1TL Senf Dijon
  • Meersalz
  • Pfeffer

Steinpilzeis:

  • 50g getrocknete Steinpilze
  • 50g frische Steinpilze
  • ½ Vanilleschote
  • 200ml Sahne
  • 50g Glucose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
Zubereitung

Hirschfilet klein schneiden und mit gewürfeltem Apfel, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer mischen. Die Steinpilze in Scheiben schneiden und kurz anbraten. Getrocknete Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Frische Steinpilze in Erdnussöl scharf anbraten. Pilze, Sahne, Glucose, Salz, Pfeffer und Vanille köcheln lassen. Pürieren und in die Eismaschine geben.

Anrichten

Eine Pilzscheibe mittig auf dem Teller platzieren. Das Tatar in eine runde Servierform schichten, leicht andrücken und auf den Steinpilz legen. Darauf zunächst eine weitere Pilzscheibe und abschließend eine Nocke Steinpilzeis geben.