Meinungen

Neuseelandhirsch lässt sich ohne komplizierten Garprozess verarbeiten und gibt mir viel Spielraum für Kreativität, vor allem im Vorspeisenbereich. Durch die optimalen Zuschnitte ist das Fleisch küchenfertig und bestens zu verarbeiten. Und weil es auch in größeren Mengen ganzjährig verfügbar ist, kann ich sehr gut planen und kalkulieren.
- Matthias Gleiß, Restaurant Volt, Berlin
Neuseelandhirsch ist ein Qualitätsprodukt und wir sind mit unserer Arbeit ein Teil davon. Darauf sind wir stolz.
- Paddy Boyd, Hirschfarmer
Neuseelandhirsch bietet mir eine stabile, verlässliche Qualität, ganz unabhängig von jahreszeitlichen Schwankungen. Vor allem in den Sommermonaten ist das Fleisch für mich eine tolle und gesunde Alternative zu Rind, Kalb und Schwein.
- Sternekoch Carmelo Greco, Ristorante Carmelo Greco in Frankfurt
Hier läuft alles so natürlich wie möglich ab. Wir vertreten die Grundsätze des modernen Farmmanagements, um den Tieren die maximale Freiheit zu ermöglichen, ihnen die beste Ernährung zu bieten und sie bestmöglich geschützt und versorgt zu wissen.
- Innes Moffat, Deer Industry New Zealand
Neuseelandhirsch hat mit dem Young Chefs Exchange Program einen Wettbewerb für Jungköche etabliert, der im Vergleich zu anderen Wettbewerben definitiv den größten Mehrwert hat. So eine Chance zu erhalten, ist einfach einmalig.
- Enrico Hirschfeld, Finalist des Young Chef Exchange Program 2015
Ich habe Neuseeland als ein sehr reines Land mit vielen grünen Hügeln und klarem Wasser kennengelernt. Es hat mich beeindruckt, wie liebevoll sich die Farmer um ihre Tiere kümmern, nicht nur auf kleinen Farmen.
- Nils Rupp, Finalist des Young Chefs Exchange Program 2013
Neuseeland – das ist weit weg. Produkte, die von dort den Weg zu uns finden, müssen von außergewöhnlicher Qualität sein wie das Hirschfleisch, das zart, fettarm, charaktervoll und ohne penetrant zu sein, alle Anforderungen europäischer Spitzenköche erfüllt.
- Bernd Matthies, Restaurantkritiker
Wild auf dem Grill ist Trend, und Neuseelandhirsch eignet sich bestens dafür. Es ist sehr mild im Geschmack und die Zuschnitte sind perfekt, sodass wenig Abschnitte entstehen. Dadurch kann man sehr kostenschonend arbeiten.
- Ralf Bos, Bos Food
Neuseelandhirsch bietet mir eine stabile, verlässliche Qualität, die unabhängig ist von jahreszeitlichen Schwankungen. Durch die sehr guten Zuschnitte ist das Fleisch zeitsparend zu verarbeiten, und die Konsistenz sowie der runde Geschmack gefallen fast all unseren Gästen.
- Spitzenkoch Volker Drkosch
Neuseeländisches Hirschfleisch kann sehr gut mit anderen Produkten kombiniert werden, und weil es das ganze Jahr über erhältlich ist, ermöglicht es zahl­lose Rezepte und Zubereitungsarten.
- Carmelo Greco*, Ristorante Carmelo Greco, Frankfurt
Die Qualität ist toll und man bekommt ein sehr schönes Produkt zu einem angemessenen Preis. Ich bereite neuseeländisches Hirschfleisch gerne Sous Vide zu, weil dann der milde Fleischgeschmack sehr gut zur Geltung kommt.
- Thomas Fischer, Brasserie – Die Bank, Hamburg
Die Zuschnitte von Neuseelandhirsch sind so gut, dass man kaum Abschnitte hat. Das Fleisch ist sehr wandelbar, und die Qualität stimmt einfach.
- Michael Huber, Restaurant Huber, München
Ich will die Leute reizen und Küchenklassiker einmal anders zeigen. Neuseelandhirsch ist ein gleichbleibend hervorragendes Produkt, das mir dafür die nötige Planungssicherheit gibt. Das Fleisch trocken tupfen und einige Minuten ruhen lassen – schon kann ich das hochwertige Produkt verarbeiten.
- Sebastian Roisch, Zenzakan, Frankfurt